Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 40-80% (Teilzeit) oder im Jobsharing (Kombination mit klinischer Tätigkeit möglich)

Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten mit Einblick in verschiedene Fachbereiche
  • Literaturrecherchen und Mithilfe bei der Erstellung von wissenschaftlichen Artikeln
  • Datenmanagement und -analyse
  • Unterstützung bei der Erstellung von Forschungsanträgen und Drittmittelakquisition
  • Mithilfe bei der Qualitätssicherung, u.a. der Psychometrie der therapeutischen Angebote
  • Übernahme von administrativen Aufgaben im Studienkontext

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Medizin- oder Psychologiestudium
  • Fundierte Statistik- und Methodenkenntnisse
  • Selbstständiges, wissenschaftliches Arbeiten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Interesse für das Fachgebiet der Psychosomatik und der interdisziplinären und interprofessionellen Arbeiten im somatischen Akutspital
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot an Sie

  • Möglichkeit zur vielseitigen fachspezifischen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung (teils Drittmittel-finanzierte Stelle)
  • Jobsharing sowie Kombinationsstelle wissenschaftliche und klinische Tätigkeit möglich
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen und Fachgebieten
  • Unterstützung bei Qualifikationsarbeiten (z.B. Masterarbeit, Dissertation)
  • Attraktive, flexible Arbeitszeitmodelle sowie regelmässige interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Konstruktive Zusammenarbeit in einem dynamischen und kollegialen Team

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Dr. phil. Katja Hämmerli Keller, Leitende Psychologin (Telefon +41 71 494 17 27 oder katja.haemmerlikeller@kssg.ch) oder Frau Dr. Dagmar Schmid, Klinikleiterin (Telefon +41 71 494 12 02 oder dagmar.schmid@kssg.ch)
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Lindita Babatinca, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 32 14

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere