Sekretär/in OP-Planung / Disponent/in Sprechstunden 80-100%

Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Patientenempfang im prästationären Ambulatorium
  • Disposition ambulanter und stationärer Eintritte/Operationen 
  • Koordination und Terminvergabe sämtlicher präoperativer Vorabklärungen
  • Organisation, Terminplanung und Vorbereitung der Sprechstunden
  • Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Behinderung, Koordination der laufenden Sprechstunde sowie Planung und Terminvergabe weiterführender Untersuchungen und Abklärungen
  • Unterstützung der Fachärzte/innen bei allgemeinen Sachbearbeitungsaufgaben
  • Allgemeine administrative Arbeiten inkl. Schreiben und Verarbeitung von Arztberichten und Zeugnissen ab Diktat
  • Leistungserfassung ambulanter Leistungen (TARMED)

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Ausbildung als Kaufmännische/r Angestellte/r oder Med. Praxisassistent/in (MPA) und eine Weiterbildung als Arzt- und Spitalsekretär/in oder gleichwertige Kenntnisse
  • Erfahrung in einer ähnlichen Position, vorzugsweise im Spitalumfeld
  • Organisationstalent, rasche Auffassungsgabe sowie gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Ausgeprägte Empathie für Patientinnen und Patienten sowie weitere Anspruchsgruppen
  • Hohe Flexibilität und Offenheit gegenüber Veränderungsprozessen, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot an Sie

  • Engagierte Zusammenarbeit in einem hochspezialisierten, interdisziplinären Umfeld
  • Breites Spektrum an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Diverse Angebote für Mitarbeitende im Bereich Gesundheitsförderung, Job und Familie, Mobilität, diverse Vergünstigungen etc.

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Daniela Tanner, Sekretärin Leitender Arzt, Telefon +41 71 494 13 87
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Beatrice Zoppas, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 32 15

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere