Projektleiter/in Einführung Klinikinformationssystem 80-100%

Departement Entwicklung & Innovation

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Eigenverantwortliche Leitung eines Fachprojektes und Führen eines interdisziplinären Projektteams im Rahmen der Einführung des neuen Klinikinformationssystems "KISIM"
  • Koordination der Umsetzung von definierten Systemanforderungen und Konfigurationen mit dem Lieferanten und den Modulverantwortlichen
  • Implementierung zukünftiger betrieblicher Prozesse unter Anwendung von KISIM  in den St. Galler Spitälern 
  • Inhaltliche Abstimmung mit angrenzenden Projekten innerhalb des Programms newKIS und der Spitalverbunde 
  • Nach Abschluss des Programms newKIS: Projektleitung innerhalb des Departements DEI mit Schwerpunkten der Organisations- und Prozessentwicklung 

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Höhere Ausbildung (Stufe FH, Uni) in Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik
  • Mindestens drei Jahre Projektleitungserfahrung mit nachweislichen Projekterfolgen (IPMA C oder vergleichbar)
  • Konzeptionelles und prozessorientiertes Denken
  • Erfahrungen im Gesundheitswesen von Vorteil 
  • Offene Persönlichkeit mit der Fähigkeit, kundenorientiert in Wort und Schrift zu kommunizieren

Unser Angebot an Sie

  • Abwechslungsreiche Herausforderungen in einem dynamischen und vielseitigen Arbeitsumfeld
  • Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum im eigenen Aufgabengebiet
  • Breites Spektrum an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Diverse Mitarbeiterangebote im Bereich Gesundheitsförderung, Job und Familie, Mobilität, diverse Vergünstigungen
  • Familiäre Zusammenarbeit in einem hochspezialisierten, interdisziplinären Umfeld

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per 1. April 2024 oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Sigrid Grillitsch, Leiterin Projekte & Entwicklung, Telefon +41 71 494 63 80 oder auf der Website Projekt NewKIS
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Arbana Nuhiji, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 24 56

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Bis 2024 wird in den vier Spitalverbunden des Kantons St.Gallen und der Geriatrischen Klinik St.Gallen ein neues Klinikinformationssystem eingeführt. Ein engagiertes Team des Departement Entwicklung & Innovation nimmt sich im Projekt newKIS dieser Herausforderung an und gestaltet damit die Spital-Zukunft aktiv mit. Informieren Sie sich über das Projekt newKIS und werden auch Sie ein Teil davon - bewerben Sie sich jetzt!