Pharma-Assistent/in, Drogist/in oder Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in 80%

Spitalpharmazie

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Warenbewirtschaftung und Bereitstellung von Arzneimitteln für das Kantonsspital St.Gallen und weitere Kunden mit modernen Hilfsmitteln (Kommissionierautomat in Planung)
  • Bearbeiten von pharmazeutischen und logistischen Anfragen rund um das Arzneimittelsortiment für Pflegefachpersonen und Ärzteschaft, telefonisch und am Ausgabeschalter
  • Mitarbeit in allen Prozessen rund um die Arzneimittelbewirtschaftung im Spitalumfeld
  • Mitarbeit im weiteren Ausbau des Qualitätssicherungs-Systems (GDP)
  • Teilnahme ca. einmal pro Monat am Samstagsdienst (9:00 bis 11:30 Uhr)

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pharma-Assistent/in EFZ (Fachfrau/-mann Apotheke EFZ), Drogist/in EFZ oder Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in
  • Selbstständige, exakte und initiative Arbeitsweise, vernetzte Denkweise, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fundierte Arzneimittel-Fachkenntnisse, Erfahrung mit elektronischer Warenbewirtschaftung, IT-Affinität, SAP MM-Kenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word und Excel)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an Sie

  • Interessante und vielseitige spitalpharmazeutische Tätigkeit in einem kollegialen, motivierten und überschaubaren Team
  • Mitarbeiterangebote im Bereich Gesundheitsförderung sowie diverse Vergünstigungen
  • Breites Spektrum an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per 1. Juli 2024 oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Michaela Portmann, Assistentin Leitung Spitalpharmazie, Telefon +41 71 494 26 51
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Arbana Nuhiji, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 24 56

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

 

Die Spitalpharmazie ist innerhalb des medizinischen Departements IV für alle Belange rund um das Arzneimittel verantwortlich. Die Offizin der Spitalpharmazie ist Drehscheibe für die gesamte Arzneimittellogistik des Kantonsspitals St.Gallen und weiterer Institutionen.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere