Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n

ICT System-Engineer für Enterprise Mobility Management 80-100%

Departement IT

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Planung, Engineering und Betrieb der EMM-Plattform (3000 Mobile Devices) auf Basis VMware Workspace ONE UEM
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Android- und iOS-basierten Infrastruktur sowie Integration von mobilen Standard- und Fachapplikationen
  • Management und Automatisation der gesamten EMM-Plattform
  • Mithilfe im Betrieb der UCC-Telefonie-Lösung und Microsoft Exchange-Plattform
  • Unterstützung im Incident-, Problem- und Changemanagement (2nd-Level-Support) inkl. Mitarbeit bei Wartungen und Pikett-Dienst (2nd Level)

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Abgeschlossene Informatikausbildung
  • Praxiserfahrung im Enterprise-Umfeld im Bereich Enterprise Mobility Management und der Integration von mobilen Applikationen
  • Flair für Scripting (Powershell) und Motivation, sich in Automatisierungsthemen zu vertiefen
  • Selbstständige, exakte und kundenorientierte Arbeitsweise mit sicherer mündlicher und schriftlicher Kommunikation in Deutsch
  • Hohe Motivation, sich in komplexe Systeme und deren zukünftigen Trends zu vertiefen

Unser Angebot an Sie

  • Spannende Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeit für Home Office plus eigener Arbeitsplatz vor Ort
  • Verschiedene frei wählbare Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeiterförderung durch gezielte Aus- und Weiterbildungen
  • Moderne Arbeitsplatz-Infrastruktur

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Herr Norlando Pobre, Teamleiter Unified Communications, Telefon +41 71 494 24 26
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Gina Petrarca, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 90 76

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.
Das Departement Informatik ist das gemeinsame Informatik-Dienstleistungszentrum der vier Spitalverbunde – Kantonsspital St.Gallen, Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland, Spital Linth und Spitalregion Fürstenland Toggenburg – und der Geriatrischen Klinik St.Gallen AG. Es erbringt IT-Dienstleistungen wie Infrastrukturbetrieb, Applikationsbetreuung und IT-Projektmanagement.

Weitere Informationen unter https://www.kssg.ch/informatik/leistungsangebot/technik/unified-communications