Laden...

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n

ICT-Applikationsmanager/in Projekt Klinikinformationssystem 80-100%

Innovationsprojekt Klinikinformationssystem newKIS

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Analyse von Klinikanforderungen, Erarbeitung und Evaluation von Lösungsvorschlägen und Konzepten
  • Verantwortung für die Betreuung, Konfiguration, Testen und Weiterentwicklung des neuen Klinikinformationssystems KISIM, sowie Unterstützung der Anwendenden bei Problemstellungen und Lösungsfindung
  • Koordination zwischen Anwendenden, Informatikstellen und Herstellern
  • Mitarbeit bei der Realisierung und Konfiguration von Schnittstellen
  • Erstellen und Verwalten von Dokumentationen

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Aus- oder Weiterbildung in der Wirtschaftsinformatik, Medizininformatik oder im Gesundheitswesen mit hoher IT-Affinität
  • Erfahrung im Support und Betrieb von Applikationen von Vorteil
  • Erfahrung im Gesundheitswesen/Spitalumfeld von Vorteil
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit einer strukturierten Vorgehensweise
  • Offene Persönlichkeit mit der Fähigkeit, kundenorientiert in Wort und Schrift zu kommunizieren
     

Unser Angebot an Sie

  • Ein förderndes und forderndes Arbeitsumfeld in dem sich unsere Mitarbeitenden weiterentwickeln können 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bis zu 33 Tage Urlaub (anhand wählbarer Bandbreitenmodelle)
  • Verschiedene Vergünstigungen z.B. Versicherung, IT- sowie Sport- und Freizeitangebote
  • Möglichkeit zur Umwandlung 13. Monatslohn im verlängerten Vaterschaftsurlaub
  • Und viele weitere Mitarbeiterangebote

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Herr Christian Holderegger, Fachspezialist Projekte, Telefon +41 71 494 36 56
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Gina Petrarca, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 90 76

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 5500 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen.

Bis 2024 wird in den vier Spitalverbunden des Kantons St.Gallen und der Geriatrischen Klinik St.Gallen ein neues Klinikinformationssystem eingeführt. Ein insgesamt 60köpfiges Team der Unternehmensentwicklung und Informatik nimmt sich im Projekt newKIS dieser Herausforderung an und baut aktiv mit an der Gestaltung der Spital-Zukunft.

Besuchen Sie das Projekt newKIS und werden auch Sie ein Teil davon - bewerben Sie sich jetzt!