Fachspezialist/in Business Intelligence 80% - 100%

Unternehmensentwicklung

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Mitarbeit im Projekt Aufbau einer zentralen Unternehmenssteuerung; Dazu zählt die Erarbeitung einer BI-Strategie, der Aufbau der technischen Datawarehouse auf HANA-Plattform und die Schaffung einer BI-Organisationseinheit (BICC: Business Intelligence Competence Center)
  • Mitarbeit im BICC in den Funktionsblöcken: BI-Management, Architektur und Datenmanagement, Betrieb, Anwenderunterstützung
  • Mitarbeit im Aufbau und Betrieb des zentralen Reportings (SAP BW/4HANA und SAP Analytics Cloud – SAC) zuhanden Klinikleitung, Verwaltungsrat und Geschäftsleitung
  • Entwicklung und Konzeption der Kennzahlen-Cockpits sowie Ergebnisinterpretation für die verschiedenen Anspruchsgruppen (Verwaltungsrat, Geschäftsleitung, Departements- und Klinikleitungen usw.)
  • Technische Umsetzung der Kennzahlen-Cockpits in der SAP Analytics Cloud (SAC)

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der BWL, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Hohe IT-Affinität, Kenntnisse im Bereich SAP Analytics Cloud (SAC), SAP BW/4HANA, SAP S/4HANA von Vorteil. Sie legen den Fokus Ihrer beruflichen Weiterentwicklung auf Unternehmenssteuerung, Business Intelligence, Reporting und Controlling
  • ABAP-Programmier- sowie IT-Architektur-Knowhow wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Mass an Eigeninitiative
  • Exakte und selbständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Unser Angebot an Sie

  • Umfassendes Einführungsprogramm
  • Aktive Mitgestaltung der Zukunft unserer Spitäler
  • Vielfältige und spannende Aufgaben in interdisziplinären Projektteams
  • Attraktive Arbeitszeitmodelle

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Herrn Michael Stillhard, Stv. Leiter Unternehmensentwicklung, Telefon +41 71 494 12 19
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Herr Nicolas Herde, HR Leiter Bereiche, Telefon +41 71 494 38 24

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte Überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere