Fachspezialist/-in Klinikmanagement 80-100%

Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Unterstützung der Ärzteschaft und Pflege in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und administrativen Fragestellungen 
  • Optimierung, Anpassung und Weiterentwicklung klinikinterner Organisationsstrukturen und Prozesse (Digitalisierung)
  • Erarbeitung datengestützter Entscheidungsgrundlagen z.H. der Klinikleitung zur operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinik resp. des Netzwerks Onkologie / Hämatologie
  • Mitarbeit in verschiedenen klinikinternen und in klinikübergreifenden Projekten
  • Wichtige Umsetzungs- und Koordinationsfunktion als Bindeglied zwischen der Klinik und den Bereichen Informatik, Finanzen, Unternehmenskommunikation und Human Resources

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Weiterbildung und/oder (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Gesundheitsmanagement / Betriebswirtschaft oder einem ähnlichen Fachgebiet
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • Interesse an den Kernaufgaben der Klinik
  • Vernetztes Denken und Handeln sowie ausgeprägtes organisatorisches Talent
  • Hoher Dienstleistungsgedanke mit Freude an der Beratung und Unterstützung verschiedener internen wie externen Anspruchsgruppen
  • Selbstständiges, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten 

Unser Angebot an Sie

  • Vielseitige und selbstständige Tätigkeit mit Handlungs- und Gestaltungsspielraum 
  • Dynamischer medizinischer Bereich mit der Möglichkeit, sich in vielen Feldern einzubringen 
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem dynamischen und motivierten Team
  • Diverse Mitarbeiterangebote im Bereich Gesundheitsförderung, Job und Familie sowie diverse Mitarbeitervergünstigungen

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Dr. Christina Appenzeller, Leitende Ärztin Onkologie, Telefon +41 71 494 90 59
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Lindita Babatinca, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 32 14

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere