Dipl. Pflegefachfrau/-mann 80-100%

Frauenklinik / Geburtshilfliche Station

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Verantwortung für die ganzheitliche und individuelle Pflege und Betreuung der Wöchnerinnen und Neugeborenen auf einer 28 Betten Station
  • Begleitung von Auszubildenden, Lernenden und Studierenden
  • Arbeit in einem motivierten Team
  • Unterstützung und Förderung durch interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF / FH / DN II oder AKP
  • Pflege- sowie Berufserfahrung im Fachbereich Geburtshilfe wünschenswert
  • Hohe Sozial-, Fach-, und Pflegekompetenz und eine wertschätzende Haltung gegenüber Patientinnen und Patienten
  • Belastbare, flexible und einfühlsame Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext

Unser Angebot an Sie

  • Umfassendes Einführungskonzept
  • Arbeit in einem dynamischen und gut funktionierendem Team
  • Familiäre Zusammenarbeit in hochspezialisiertem und interdisziplinären Umfeld
  • Breites Spektrum an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Dagmar Steinle, Leiterin Pflege Haus 06, Telefon +41 71 494 20 01
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Beatrice Zoppas, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 32 15

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Die Geburtshilfe und Neonatologie der Frauenklinik des Kantonsspitals St.Gallen bildet zusammen mit dem Ostschweizer Kinderspital das Ostschweizer Perinatalzentrum St.Gallen. 
Die Geburtshilfe verzeichnete jährlich über 2100 Geburten.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere