Laden...

Dipl. Logopäde/-in 60-100%

Hals-Nasen-Ohrenklinik

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Behandlung von stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
  • Ein umfangreiches Behandlungsspektrum mit interprofessioneller Zusammenarbeit im Bereich der Neurologie, Hals-Nasen-Ohrenklinik, Pneumologie, Phoniatrie und Pädaudiologie, Neurochirurgie und unterschiedlichen Intensivstationen sowie anderen Kliniken
  • Zusammenarbeit und Fallbesprechungen im Logopädie-Team
  • Regelmässige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Interprofessionelle Mitarbeit in den Sprechstunden verschiedener Kliniken (z.B. Neurologie-Rapport, Tumorsprechstunde, Dysphagiesprechstunde, u.a.)
  • Instrumentelle Schluckabklärungen (VFSS und FEES) zusammen mit dem ärztlichen Bereich

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Ausbildung als Dipl. Logopädin oder Logopäde oder entsprechender Studiumsabschluss
  • Berufserfahrung im Bereich der klinischen Logopädie von Vorteil
  • Freundliche, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Freude am selbstständigen und patientennahen Arbeiten im interprofessionellen Team
  • Teamfähigkeit, berufliches Engagement und hoher Qualitätsanspruch

Unser Angebot an Sie

  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte
  • Sehr breites und vielseitiges Arbeitsspektrum im Erwachsenenbereich der klinischen Logopädie
  • Strukturierte Einarbeitung in einem hochmotivierten und innovativem Team
  • Verantwortungsvoller und sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive
  • Hohe Lebensqualität an einem Arbeitsort mitten in St.Gallen

Ihre Bewerbung

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
  • Befristete Stelle bis 31. Juli 2022
  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Marlis Rosenblad, Leiterin Logopädie, Telefon +41 71 494 70 12
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Carmen Hodrius, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 35 25

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere